Dr. med. Volker Winkelmann

Die Breite der Allgemeinmedizin und v.a. praktische Behandlungskonzepte habe ich in zwei allgemeinmedizinischen Praxen erfahren. Seit Juli 2012 bin ich in eigener Praxis tätig.

In der Behandlung vom Herz-Kreislauferkrankungen, Rückenproblemen und Hautkrankheiten fühle ich mich, durch meine Facharztausbildung in der Kardiologie, Neurochirurgie und Dermatologie, besonders kompetent.

In der Ultraschalldiagnostik hatte ich das Glück, über 6 Monate ausschließlich Untersuchungen der internistischen Abteilung I am Klinikum Rosenheim durchführen zu dürfen und konnte dabei viel Erfahrung sammeln.

Dr. med. Volker Winkelmann
1991Stipendiat des Deutschen Bundestages und American Congress für ein Auslandsjahr in den USA (gute Englischkenntnisse)
1994 - 2001Studium der Humanmedizin an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
1998Kapiri Mission Hospital, Malawi (Tropenmedizin)
2002Dermatologische Universitätsklinik Würzburg (Prof. Dr. U. Bröcker)
onkologische Station (Malignes Melanom) und Allgemeinambulanz
2003Neurochirurgische Gemeinschaftspraxis Würzburg (Dres. Poimann/Fröhlich/Popp)
Schwerpunkt Wirbelsäulenchirurgie, Untersuchung und Behandlungskonzepte bei Rückenschmerzen, Indikationsstellung zur Operation von Bandscheibenvorfällen der Hals- und Lendenwirbelsäule
2003Promotion in der Diagnostischen Radiologie (Prof. Dr. D. Hahn ) zum Thema 31P-Magnetresonanz-Spektroskopie (MRS) in Vivo:
Bestimmung von Stoffwechselprodukten in der Gesunden menschlichen Leber und in Lebermetastasen des malignen Aderhautmelanoms
2004Innere Medizin (Dr. J. Stenzel) Mainklinik Ochsenfurt
2005Innere Medizin (Prof. Dr. W. Krawietz) Klinikum Rosenheim Abteilung Kardiologie
2008Allgemeinmedizin (H. Sachse) Praxis in Brannenburg
2011Allgemeinmedizin (Dr. M. Gierlinger) Praxis in Raubling
2012Facharzt für Allgemeinmedizin mit Schwerpunkt Innere Medizin
seit 07/2012Praxis für Allgemeinmedizin Dr. med. Volker Winkelmann, Brannenburg
"Ein Arbeitstag in der Praxis vergeht wie im Flug. Besonders die vielseitigen Anliegen, persönlichen Kontakte und gemeinsames Absprechen von Untersuchungen und Behandlungskonzepten bereiten mir Freude."